Starker Nachwuchs für starkes Gewerbe Beim Gewerbeverband Regensdorf, Buchs, Dällikon (GVR) ist man sich einig: Gemeinsam übernimmt man Verantwortung für einen hervorragend ausgebildeten und hochmotivierten Berufsnachwuchs. Darum steht die Lehrlingsförderung ganz oben auf der Priotitätenliste des GVR. Zusammen mit Oberstufenschulpflege, Industrieverein Regensdorf (IVR), Industrieverein Buchs (IVB) und Gewerbeverein Unteres Furttal (GVUF) veranstaltet der GVR jedes Jahr im Frühling einen Berufswahlabend. Das Interesse an diesem Anlass, der im Jahre 1996 ins Leben gerufen wurde, ist gross. 300 Schülerinnen und Schüler der zweiten Oberstufe informieren sich bei ihren zukünftigen Lehrmeistern über rund 40 Berufe. Der Berufswahlabend bedeutet für die Jugendlichen eine wertvolle Entscheidungshilfe bei der Lehrstellensuche. Für die ausbildenden Betriebe ist der Berufswahlabend eine Möglichkeit, die Lehrstellensuchenden über die angebotenen Berufsmöglichkeiten realistisch zu informieren. Klare Vorstellungen und Zielsetzungen bei den Jugendlichen werden gefördert. Das Ergebnis ist motivierter Berufsnachwuchs, der genau weiss, was ihn im gewählten Beruf erwartet.

Herbstapéro – Vernetzung Schule und Gewerbe Was ist neu am neuen Oberstufenzeugnis? Welche Auswirkungen hat der neue Leistungsnachweis für die Arbeit der Personalchefs und Lehrmeister? Jährlich wechselnde, aktuelle Fragen sind Themenschwerpunkte des Herbstapéros. Die Oberstufenschulpflege und die Gewerbevereine GVR, IVR, IVB und GVUF veranstalten ihn einmal im Jahr. Er ist als Vernetzung zwischen Schule und Gewerbe gedacht. Die Teilnehmer profitieren vom Informationsaustausch und sind immer eine Nasenlänge voraus, wenn es um neue Trends und Regelungen im Schul- und Lehrlingswesen geht.

berufswahl